DSGVO: Auswirkungen auf Websites

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Sie hat Auswirkungen auf so gut wie alle geschäftlichen Websites. Hier finden Sie einen Vortrag, den ich im April im BNI und im Mai für die Stadt Leichlingen und den Wirtschaftsförderungsverein Leichlingen gehalten habe. Dort weise ich auf die notwendigen Anpassungen hin. Außerdem erhalten Sie Informationen, worauf Sie aus rechtlicher Sicht bei der Erstellung einer Website auf jeden Fall achten sollten.

ACHTUNG: Der Vortrag ist keine Rechtsberatung, er ersetzt nicht die eigenverantwortliche Überprüfung als Seitenbetreiber oder alternativ die Überprüfung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt.
pdfSollten Sie sich über die DSGVO austauschen wollen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Als Premium-Partneragentur von eRecht24 nutze ich die Informationen, die dieses Portal seinen Partnern zur Verfügung stellt.